Public vs. Private LoRaWAN™ for Business

Die LoRaWAN™ Technologie dient zur raschen und kostengünstigen Umsetzung von IoT-Lösungen und Services mittel niedrigenergie Funktechnik.

Anbieter von Public LoRaWAN™ Services bieten Konnektivität im öffentlichen LoRaWAN™ für IoT-Lösungen wie z.B. Metering, Umwelt Monitoring, Tracking von Frachten, Industrie 4.0, Gebäudemanagement oder Smart City. Grundlage dafür sind die bekannten Telko-Geschäftsmodelle.

BTM|energy bietet Unternehmen und Gemeinden auf Ihre Anforderungen genau abgestimmte Private LoRaWAN™ Lösungen an.

VORTEILE: kostengünstigere und raschere Umsetzung, bessere Interoperabilität mit bestehenden Metering-, Monitoring- und Automations-Lösungen und einfachere Integration in bestehenden Business Applikationen und Management Systeme.

(c) BTM|energy – LoRaWAN Servicemodelle

Unsere EMPFEHLUNG:
LoRaWAN ist heute bereits eine hoch entwickelte Netzwerktechnologie für IoT-Lösungen, die in allen Unternehmensbereichen zur Anwendung kommen.

Daher sollte ein LoRaWAN-Funknetzwerk zur „privaten“ und kostengünstigen unternehmenseigenen Infrastruktur für Monitoring, Metering und Automations-Lösungen oder zur „privaten“ gemeindeeigenen Infrastruktur für Wasserversorgung, Parkraumbewirtschaftung, Müllstandsüberwachung, Smart Metering, etc. werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.